MARKTANFORDERUNGEN

Höchste Standzeit und Oberflächengüte auch bei der Bearbeitung von Medizinalstahl, Titan oder Sonderlegierungen sind heute häufig die entscheidenden Werkzeug-Kriterien. HAKOS-Lösungen für die Elektroindustrie, die Medizintechnik, die optische Industrie, für Verbindungselementehersteller und weite Bereiche der Metallverarbeitung zeichnen sich durch diese Eigenschaften aus. Durch die gesteigerten spezifischen Anforderungen geht der Trend immer stärker zu kunden- spezifischen Werkzeuglösungen. Neben der Standzeit und dem Preis-/Leistungsverhältnis ist hier die Lieferzeit das häufig entscheidende Kriterium für die Auftragsvergabe.