KUNDENSPEZIFISCHE NORMALIEN MIT VERNETZTEN PROZESSLÖSUNGEN!

Die Fertigung kundenspezifischer Normalien hat bei HAKOS seit über 30 Jahren Tradition. Standardisierte Formenbauelemente, wie sie im Werkzeugbau, im Vorrichtungsbau und in der Druckgussteile-Herstellung eingesetzt werden, sind eine unserer Kernkompetenzen. Als eng in die Prozesse unserer Kunden eingebundener Partner haben wir unsere internen Strukturen und Fertigungsabläufe voll und ganz auf diese Anforderungen abgestimmt.

Dazu gehören Abrufaufträge, die im rollierenden System wöchentlich aktualisiert werden und dabei Auftragsspitzen über unsere Lagerhaltung ausgleichen. Das Katalogsortiment unserer Kunden decken wir mit klar definierten Präzisionsstandards, modernsten Qualitätssicherungssystemen und kurzen Wegen im Projektmanagement ab. Grundlage für die hohe Zuverlässigkeit in allen Produktlinien ist unsere Fertigungstiefe, die uns ermöglicht alle wesentlichen Fertigungsverfahren im Hause selbst zu leisten oder zuverlässige Lieferanten zu qualifizieren. Definierte Prozesse stellen darüber hinaus sicher, dass jeder Auftrag mit der größtmöglichen Effizienz durchgeführt wird. Durch laufende Investitionen in den Fertigungspark lassen sich technisch darstellbare Präzisionsansprüche auch in der Serie prozesssicher realisieren.

Hakos.
Ihr Kompetenzpartner für Normalien.