QUALITÄTSSICHERUNG

Die Qualitätssicherung nimmt bei HAKOS eine zentrale Stellung ein, die eng mit der Präzisions-Philosophie verbunden ist. Denn die von HAKOS erzielte höchste Präzision im µ-Bereich erfordert nicht zuletzt auch in der Qualitätssicherung prüftechnisches Spitzenniveau.

Unser neues Prüfzentrum mit einer Werth Scope Check V misst optisch, per Laser und per Fasertaster Geometrien, wie Steigung, Außen- und Flankendurchmesser, Prüfmaß, Hinterschliff, Nutenform, Anschnitt sowie Radien und Konturen. Kleinste Radien ab R 0,02 und Konzentrizitäten von 0,002 mm werden in einer 10-fachen optischen Auflösung und 3D-Messung dargestellt. Konturen können mit einem Fasertaster mit ø 0,05 mm erfasst werden. Damit haben wir die Voraussetzungen geschaffen, höchste Präzision im µ-Bereich auch geprüft und dokumentiert zu fertigen. HAKOS erzielt Oberflächengenauigkeiten bei nicht polierten Schleifoberflächen von Rz=1.5. Selbstverständlich gehört zu unserem Leistungsangebot auch die Teilebeschriftung.

Auf Wunsch erhalten HAKOS-Kunden Messprotokolle und Prüfzertifikate unserer 100%-Null-Fehler-Prüfungen.

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008. Hier unser Zertifikat zum Download